Ich heisse Simone Ceresa und bin am 30. September 1988 in Sarnen im Kanton Obwalden geboren und in Sachseln aufgewachsen. Als Kind hat mich immer eine innere Stimme begleitet und diesen Satz zu mir gesagt: »Es gibt mehr als wir sehen.» Diese Feinfühligkeit habe ich immer wahrgenommen und gespürt. Diese Fähigkeiten habe ich selber aber erst nach dem Tod meines Vaters wieder richtig entdeckt. Mit einer 3 jährigen Ausbildung und mehreren Weiterbildungen, lernte ich meine starke Intuition und Empathie wirksam zu nutzen und entwickelte mich selber persönlich weiter. Als Mutter einer autistischen Tochter und ihrer kleinen Schwester, verstärkte sich meine Wahrnehmung umso mehr und die geistige Welt unterstützt mich tagtäglich in unserem Leben. Unter anderem kam das Thema Träume hinzu, da es mich tagtäglich beschäftigt hat und dies schon seit Kindheitszeiten. Sobald bei mir offene Fragen aufkommen, begebe ich mich auf dem Weg um eine Antwort darauf zu finden. Auf diesem Weg durfte ich viele Lehrer, grossartige Weisheiten und wertvolles Wissen aufnehmen. Die Verbindung zur geistigen Welt ist dabei einer der grössten Schlüssel meines Lebens und dies möchte ich weitergeben. Zusätzlich kam noch die kombinierte Energiearbeit mit Heilsteinen und Räucherwaren hinzu. Da dies in meiner Arbeit ein wichtiger Wegbegleiter wurde. Neben der geistigen Verbindung ist mir auch immer mehr die Balance meines Körpers eine Herzensangelegenheit geworden. Da ich mich oft nach dem Essen müde und ausgelaugt gefühlt habe. 10 Jahre habe ich mich mit dem Thema Ernährung bisher auseinander gesetzt und für mich wichtige Bausteine entdeckt, die mein Leben bereichert haben. In der Roh-, Heilkost fand ich meinen Ausgleich und den psychischen Ursprung dahinter. Da ich überzeugt bin, wir haben nur einen Körper und wir tragen alle unsere eigene Verantwortung über unseren Körper und dessen Wohlbefinden.

Danke das Du Dir bis hierhin Zeit genommen hast meine Lebensgeschichte zu lesen und würde mich freuen Dich in meinem Herzensraum begrüssen zu dürfen.